Heimwerkerforum

powered by - die-heimwerkerseite.de
Aktuelle Zeit: 8. Dez 2019, 13:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Laminat mit umlaufenden V Fugen
BeitragVerfasst: 29. Okt 2010, 18:11 
Offline

Registriert: 27. Okt 2010, 13:08
Beiträge: 4
Hallo Handwerker
Ich habe Laminat mit umlaufender V Fuge. Ist es möglich das Laminat so zu verlegen,das sich die Fugen an der Stirnseite immer in der Mitte des darüber bzw. darunter liegenden Brettes befinden.
Also die Zimmerbreite beträgt nach Abzug der 10 mm Wandabstand zu beiden Seiten 3,73 meter.
Das Laminat hat ein Mass von 1,29 meter. Also ich habe hin und her gerechnet. Ich komme irgendwie nie mittig.
Oder funktioniert es nur bei geraden Wandmaßen?
Gruss dwasieden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 29. Okt 2010, 18:11 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laminat mit umlaufenden V Fugen
BeitragVerfasst: 31. Okt 2010, 09:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mär 2008, 10:57
Beiträge: 306
Wohnort: Trebur
Hallo,
du brauchst doch nur die Breite des Raumes durch die Länge der Paneele zu teilen, dann bekommst du zwei ganze Bretter und einen Rest. Diesen Rest (Restmaß) teilst du durch 2 und schon hast du das Maß der ersten Reihe, bzw. des Anfang- und Endstückes. Die zweite Reihe ergibt sich dann, da du die Bretter ja mittig versetzt, ist das Anfangsstück also nur wenige cm lang = viel Verschnitt.

Wenn du das nicht möchtest dann einfach im wilden Verband legen, mache ich auch immer so, und finde ich so auch besser.

_________________
Gruß
Michael

Schmidt-Bodenbeläge


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laminat mit umlaufenden V Fugen
BeitragVerfasst: 7. Nov 2010, 16:31 
Offline

Registriert: 27. Okt 2010, 13:08
Beiträge: 4
Hallo Michael
Also mir ist das Ganze noch nicht so geläufig.Sorry. Die erste Reihe ist mir plausibel. Wandbreite geteilt durch das Panelenmass.Die Restbreite der Wand durch zwei. Und schon habe ich das Mass für das Anfangs-bzw. Endstück der ersten Reihe.
Welches Mass hat dann das Anfangsstück der zweiten Reihe. Es sollen sich ja alle Fugen mittig zur ersten Reihe befinden. Wie ergibt sich das Mass des Anfangsstückes der zweiten Reihe? Aus dem Mass des Anfang-bzw.Endstückes der ersten Reihe? Also x2 oder geteilt durch 2.Ich habe es mit x2 gedanklich durch gespielt. Es ist dann nur das erste Brett mittig. Irgend wie mache ich einen Fehler . Kannst Du mir bitte helfen?
Vielen Dank im voraus.
Gruß Dwasieden :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laminat mit umlaufenden V Fugen
BeitragVerfasst: 9. Nov 2010, 17:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mär 2008, 10:57
Beiträge: 306
Wohnort: Trebur
Hallo,
also ich rechne bei solchen Sachen ja nie so viel rum, bin da eher der Praktiker, wenn ich die erste Reihe gemeistert habe lege ich mir den Rest einfach mal aus und schaue…
Aber wie auch immer, das Maß des Anfangstückes der ersten Reihe plus das Maße einer halben Paneele. Schon hast du das Anfangsstück der zweiten Reihe. Mache dir einen Schnurschlag für die weiteren Reihen.

_________________
Gruß
Michael

Schmidt-Bodenbeläge


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laminat mit umlaufenden V Fugen
BeitragVerfasst: 9. Nov 2010, 19:09 
Offline

Registriert: 27. Okt 2010, 13:08
Beiträge: 4
Hallo Michael
Vor allem Anderen, erst einmal vielen Dank,für die Antwort. Manchmal liegt die Antwort so nahe, daß man den berühmten Wald mit den vielen Bäumen, nicht sieht.
Du warst mir eine große Hilfe.
Also wie man Parkett oder Laminat verlegt ,ist mir schon klar.Habe ich auch schon des Öfteren getan.
Aber eben nicht mit einer extra sichtbaren V-Fuge. Ich will die Arbeit ja auch fachgerecht machen und es soll auch vernüftig aussehen.
Also Michael nochmals vielen Dank.
Ich werde Bericht erstatten. Ist aber erst im Februar so weit.
Gruß Dwasieden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Fügen in Clickvinyl
Forum: Bodenbeläge
Autor: Bumble67
Antworten: 2
Neu verlegter Laminatboden - Kurze Fugen gehen auf
Forum: Bodenbeläge
Autor: milo
Antworten: 7

Tags

Laufen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, Erde, USA, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz